home
news
about theworldvotes
about the candidates
your say
initiative
donate
Privacy Policy
|home| |tell a friend| |contact us| sobre theworldvotesconcernant theworldvotesmore languages
 learn more


über theworldvotes

Im November 2004 wählen die Amerikaner ihren neuen Presidenten. Das Ergebnis dieser Wahlen wird das Leben des Menschen weltweit beeinflussen.

The worldvotes.org versucht neue Technologien zu benützen, um Bürgern eine Stimme zu geben in Angelegenheiten, die uns alle angehen.

Bitte machen Sie sich hörbar und registrieren Sie sich jetzt elektronisch. Auf diese Weise trägen Sie zur weltweiter Demokratie bei!

Jeder Weltburger, der sich registriert, empfängt einen elektronischen Wahlzettel vor dem Tag der Presidentswahl. Aus den registrierten Wählern finden regelmäßig Umfragen statt, um die Vorzüge der Bürger zu überwachen.

Das endgültige Ergebnis der weltweiten Wahl des amerikanischen Präsidenten wird am 2. November 2004 veröffentlicht. Während der Wahlkampagne werden auch zwischenzeitlige Meinungsumfragen veröffentlicht.

Demokratie wird durch Dialogengagement gebaut. Alle Bürger, einschließlich amerikanischer Bürger, werden eingeladen an dieser Dialog teilzunehmen. Eine geheime Abstimmung ist eine hervorragende Art, sich auszudrücken und sich hören zu lassen.

Meinungsführer und Journalisten aus verschiedenen Kontinenten werden eingeladen, ihre Gedanken über weltweite Demokratie auf dieser Site zu veröffentlichen.

Theworldvotes.org ist sicherlich nicht als anti-amerikanisch oder anti- George Bush gemeint. Wir laden Amerikaner ein, sich zu registrieren und ihre Stimme hören zu lassen.



(Translation courtesy of Tessa Maas)